Forum

2. Korinther 5:20 G…
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

2. Korinther 5:20 Gesandte anstelle von Christus?

1 Beiträge
1 Benutzer
0 Likes
16 Ansichten
φιλαλήθης
(@philalithis)
Mitglied Admin
Beigetreten: Vor 9 Monaten
Beiträge: 108
Themenstarter  

Bei der Revision der Neue-Welt-Übersetzung wurde auch 2. Korinther 5:20 verändert:

„Wir sind daher Gesandte an Christi Statt, als ob Gott durch uns inständig bitte. An Christi Statt bitten wir: „Werdet versöhnt mit Gott.““ (NWÜ 1986)

„Wir sind also Gesandte anstelle von Christus – so als ob Gott durch uns an die Menschen appellieren würde. Wir bitten anstelle von Christus: „Lasst euch mit Gott versöhnen.““ (NWÜ 2018)

Leider vermittelt die revidierte Übersetzung den Gedanken, dass ‚wir‘ (wer das ist, ist noch zu klären), anstelle von Christus sind. An der Stelle, an der sonst Christus wäre.

Andere deutsche Übersetzungen verwenden Formulierungen ähnlich der in der NWÜ von 1986. Der Gedanke kommt aber gut zum Beispiel hier zum Ausdruck:

„So sind wir nun Botschafter für Christus, und es ist Gott, der durch uns mahnt. Wir bitten im Auftrag von Christus: “Nehmt die Versöhnung an, die Gott euch anbietet!““ (Neue Evangelistische Übersetzung)

Hier wird also nicht Jesus ersetzt, sondern wir handeln im Auftrag. 

Tatsächlich wurde aber Jesus in den Publikationen der Zeugen Jehovas seit Jahrzehnten aus der Organisationsstruktur weitgehend verbannt. Bis in die 50er und 60er Jahre ware er als Haupt der Versammlung in den Diagrammen noch vorhanden (siehe auch dieses Video). Anstatt Jesus wird die Leitende Körperschaft eingezeichnet. Und deren Bedeutung immer mehr beont.

Entsprechend wird der Text auch heute verwendet. Hier mit ‚die übrig gebliebenen Gesalbten‘ bezeichnet. Welche davon kennt ein Zeuge Jehovas mit Ausnahme der medial ständig präsenten Leitenden Körperschaft?

„Gleich im Anschluss berichtet die Offenbarung, wie Satan reagiert. Da er keinen Zugang mehr zum himmlischen Bereich hat, richtet er seine Wut auf die übrig gebliebenen Gesalbten. Sie sind die irdischen Repräsentanten von Gottes Königreich und haben den Auftrag, „für Jesus als Zeugen auszusagen“ (Offb. 12:17; 2. Kor. 5:20; Eph. 6:19, 20). Wie hat sich diese Prophezeiung erfüllt?“
(w22 Mai S. 5. Abs. 14)

 


   
Zitat
Teilen:

Powered by WordPress.com.